ASV München

Hockey . Tennis

Sponsoren
  • Logo Alpecin
  • Logo Adidas
  • Logo Hugendubel
  • Logo Stanford & Ackel
  • Logo Cell Premium Beauty Lounge
  • Logo Honert + Partner
  • Logo designfunktion
  • Logo MLP
Home Aktuelles News Re-Start 2021

Erstellt / Aktualisiert am: 06. März 2021

Es geht wieder los

Zwei ASV Burschen mit Schläger und Mundschutz am Platz

Mit den Beschlüssen der letzten Ministerpräsidenten-Konferenz und der Umsetzung in der bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung dürfen wir ab kommender Woche die ASV Anlage endlich wieder öffnen. Eine Rückkehr auf den Platz und gemeinsames Training ist ab Montag, 08.03.2021, unter Auflagen somit wieder möglich:

"Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse unter Leitung des Herrn Oberbürgermeisters Dieter Reiter hat am 04.03.2021 beschlossen, dass aufgrund der nicht stabilen 7-Tage-Inzidenz von unter 50 bei steigenden Infektionszahlen für städtische Sportanlagen das Szenario einer stabilen 7-Tage-Inzidenz von 50 bis 100 greift.

Dies bedeutet

  • Individualsport mit maximal fuenf Personen aus zwei Haushalten und
  • Sport in Gruppen von bis zu zwanzig Kindern bis 14 Jahren."

(E-Mail der Landeshauptstadt München vom Referat für Bildung und Sport Zentrales Immobilienmanagement vom 05.03.2021)

Ein erster großer Schritt zurück auf die ASV Plätze ...

Selbstverständlich sind wir uns der Verantwortung, die mit der Öffnung einhergeht bewusst und möchten euch dementsprechend bitten, wie bereits im Restart 2020, das ASV Hygiene-Konzept ausführlich und gründlich durchzulesen. Die Einhaltung und Umsetzung ist absolute Voraussetzung, dass wir unseren Sport gemeinsam wieder ausüben können.

Das Wichtigste in Kürze zusammengefasst

  • E's bis KA/ MA: Training in Gruppen bis zu 20 Personen
    • Die Fläche ist dabei nicht genau definiert – wurde von uns aber festgelegt mit maximal zwei Gruppen pro Platz, also maximal 20 Personen pro Hälfte.
  • Ab wJB/ JB: Training mit maximal fuenf Personen aus zwei Haushalten
    • Eure Trainer werden sich mit euch in Verbindung setzen und ein Trainingsangebot individuell mit euch absprechen.
    • Wir hoffen sehr, dass auch ihr bald wieder in einer größeren Gruppe gemeinsam trainieren dürft.
  • Berücksichtigung und Einhaltung des überarbeitete ASV Hygiene-Konzept
  • "kontaktlos" (Spielformen, Zweikämpfe etc. sind verboten)
  • Dokumentationspflicht (potenzielle Infektionsketten müssen nachvollziehbar sein, so dass wir unsere Gruppen in jedem Training weiterhin schriftlich dokumentieren müssen)

Bitte beachtet, dass es sich mit den gegebenen Regeln und Auflagen erneut um einen "Corona-Trainingsplan" und keinen Normalbetrieb handelt.

Um euch bzw. euren Kindern immer das bestmögliche Angebot zur Verfügung zu stellen, wird es, wie bereits im letzten Jahr zum Restart, auch jetzt wieder auf Flexibilität ankommen. Schon in zwei Wochen am 22.03.21 können sich die Auflagen und Regeln erneut verändern und wir entsprechend Anpassung vornehmen müssen. Wir danken euch jetzt schon für eurer Verständnis und werden auch selbstverständlich versuchen euch immer die größtmögliche Planungssicherheit zugeben.

Sofern ihr generell noch nicht wieder am Training teilnehmen wollt, gebt eurer Trainerin/ eurem Trainer bitte entsprechend Bescheid. Ebenso ist es wichtig, sofern ein Kind nicht an einer Trainingseinheit teilnehmen kann, entsprechen die Trainerin/ den Trainer zu informieren.

Ecke Schuss Tor – ASV Hockeypoint

Der ASV Hockeypoint wird auch wieder für Euch geöffnet haben: ab 08.03. montags bis donnerstags jeweils von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Gemäß den Bestimmungen für Inzidenzwerte zwischen 50 und 100 ist vor dem Besuch ein Termin zu buchen (Click & Meet).

Dies könnt Ihr einfach über die ECKE SCHUSS TOR-Website machen: www.ecke-schuss-tor.de/terminbuchung.

Erstellt von: Thomas Weinbeck

powered by webEdition CMS