Der Akademische Sportverein München im Internet



Ihr Weg zum ASV
Eine detaillierte An­fahrts­be­schrei­bung fin­den Sie in un­se­rem Be­reich Kontakt - Anfahrt
schulengel.de - wer kauft, hilft dem ASV
Home > News > Hockey-News > 1. Herren mit einem Punkt aus dem Doppelwochenende

1. Herren mit einem Punkt aus dem Doppelwochenende


02.05.2017 Die 1. Herren begannen ihr Doppelwochenende im Spitzenspiel der 2. Regionalliga gegen die "Unbesiegbaren" aus Feudenheim mit viel Respekt, offensichtlich mit zu viel, denn bereits nach sieben Minuten lag der ASV mit 0:2 gegen den designierten Aufsteiger hinten. Aber die Jungs zeigten, wie schon so häufig in dieser Spielzeit, ihre enormen Comeback-Fähigkeiten.

Sie bekamen das Spiel zunehmend besser unter Kontrolle und spielten ab der 20. Minuten dann auf Augenhöhe mit. Verdienter Lohn das 1:2 kurz vor der Halbzeit durch Fabi.

Nach der Pause kam der ASV sehr mutig aus der Kabine, konnte aber vier Großchancen nicht verwerten, um dann mit dem 1:3 in der 40. Minute kalt abgeduscht zu werden.

Die Herren behielten den Kopf aber weiter oben, konnten an diesem Tag das Spiel gegen einen Klassegegner aber nicht mehr drehen.

Am Sonntag im Derby bei Wacker lag der ASV erneut zurück (24.), konnten aber ab Mitte der zweiten Hälfte den Druck auf den Wackeraner-Strafraum zunehmend erhöhen. Das Tor für den ASV gab es dann aber erst in der Schlussminute, als erneut Fabi mit seinem zehnten Saisontor per 7-Meter den verdienten Ausgleich erzielte.

Die Herren damit auf Platz drei und damit sehr weit entfernt von der Abstiegszone. Das ist nach dem großen Zittern der letzten Saison auf jeden Fall eine gute Nachrichten.Top.

 -Christoph Zielcke
Akademischer Sportverein München e.V. - Am Poschinger Weiher 4 - 85774 Unterföhring
© La Conexion - Büro für Kommunikation
Startseite - der Akademische Sportverein München im Internet - Hockey & Tennis