Der Akademische Sportverein München im Internet



Ihr Weg zum ASV
Eine detaillierte An­fahrts­be­schrei­bung fin­den Sie in un­se­rem Be­reich Kontakt - Anfahrt
schulengel.de - wer kauft, hilft dem ASV
Home > Der ASV > Geschichte > 1897 - 1909

Die Gründung des Akademischen Sportvereins ASV


Die beiden ersten ASV-Damenmannschaften

• 04. März 1897 Gründung des "Akademischen Sportvereins ASV"; Farben blau-schwarz mit goldenem Rand. Ausweitung der sportlichen Aktivitäten auf Bahnreiten, Schießen und Saal­rad­fahren.

• 1905: Angeregt durch junge, in Dresden wohnende Angelsachsen bestand bei einigen Mit­glie­dern der Wunsch, den Hockeysport aufzunehmen. Sie kamen aber damit nicht durch.

• 1906 Austritt der Hockey befürwortenden Mitglieder und Gründung des "Akademischen Sport­clubs ASC" zusammen mit der Bergakademie Freiberg; Farben: grün-weiß.

• 1906 trat der ASC mit einer erstklassigen Hockey-Mannschaft an die Öffentlichkeit (mit Spie­len gegen die damals führenden Berliner und Hamburger Mannschaften). Auch im Tennis über­trafen die ASC-Mitglieder bald die Leistungen des alten ASV.

• 1908 errang die erste Hockey-Mannschaft den begehrten Silberschild (entspricht dem Deut­schen Pokal) und verteidigte ihn gegen den Berliner Hockeyclub, Uhlenhorster HC und Frank­furt 1880. Gleich zehn Jahre hintereinander behielten sie die Silberschild-Trophäe. Diese Er­fol­ge begründeten den hockeysportlichen Ruf der grün-weißen Farben und machten den Ver­ein in ganz Deutschland bekannt.

• Weitere Sportarten neben Hockey und Tennis: Bandy (elegante Spielart des Eishockeys), Bobs­leigh (als das Bobfahren kaum geübt wurde), später Skilauf und Skispringen, Leicht­ath­le­tik und Schwimmen.

• 1908 Anmietung der Clubwohnung Schnorrstraße, die bis 1924 den gesellschaftlichen Sam­mel­punkt der Mitglieder bildete. Zitat ASV-Nachrichten Sept. 1907: "Diese Clubwohnung (...) begünstigte die enge Kameradschaft und ließ die einzelnen Mitglieder sich wie eine erweiterte Familie fühlen."

• Währenddessen blieb der ASV Veranstalter des Internationalen Tennisturniers Dresden, bis einige Mitglieder einsahen, dass zwei Sportvereine für die TH zu viel wären und sich unnötig Konkurrenz machten.

Die Gründung des Akademischen Sportvereins ASV in Dresden
Akademischer Sportverein München e.V. - Am Poschinger Weiher 4 - 85774 Unterföhring
© La Conexion - Büro für Kommunikation
Startseite - der Akademische Sportverein München im Internet - Hockey & Tennis